Fachberatung Pflegekinderwesen


Die Aufnahme eines Kindes in eine Pflegefamilie (gemäß § 33 SGB VIII) stellt eine besondere Form der Hilfe zur Erziehung dar.

Ziel der Vollzeitpflege ist es, Kindern und Jugendlichen ein Leben in familiärem Rahmen zu ermöglichen, wenn deren Herkunftsfamilien wegen Krisen- oder Notsituationen ganz oder teilweise dazu nicht in der Lage sind und Kinder bzw. Jugendliche ein langfristiges Zuhause benötigen.

 

Wir übernehmen im Auftrag und in Absprache mit dem zuständigen Jugendamt folgende Aufgaben:

 

  • Vorbereitung und Auswahl der Pflegefamilienbewerber
  • Beratung und Betreuung von Pflegefamilien

 

 

Sie sind bereits 'Pflegefamilie' oder würden gerne ein Pflegekind aufnehmen?

 

Wir bieten Ihnen gerne unsere Hilfe an:

 

Ansprechpartnerinnen

Frau Monika Jäger

Frau Wiebke Scheuring-Karl

 

Friedrich-Ebert-Straße 2c

67269 Grünstadt

Tel: 06359 / 9 29 28 63

Fax: 0 63 59 / 96 94-40

Email: info@fv-mgh.de