Stellenangebote bei der GILA gGmbH


Die Gesellschaft ist anerkannter freier Träger der ambulanten Familien- und Jugendhilfe im südlichen Rhein-Pfalz-Kreis und verfügt bereits über mehr als 15 Jahre Erfahrung. Mit unseren ambulanten Angeboten in der Jugend – und Familienhilfe begleiten, unterstützen und beraten wir Familien, Alleinerziehende und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Unsere Arbeitsschwerpunkte in der ambulanten Hilfe liegen hierbei in der sozialpädagogischen Familienhilfe, der Erziehungsbeistandschaft, der Beratung sowie der Integrationshilfe. Zu der GILA gehört des Weiteren eine Tagesgruppe in Dudenhofen mit 8 -10 Plätzen. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren werden hier teilstationär von Schulende bis 17:00 Uhr betreut. Soziales Lernen in der Gruppe, die individuelle Förderung der Kinder, sowie die Eltern- und Familienarbeit stehen im Mittelpunkt. In Mutterstadt bieten wir die Maßnahme des betreuten Einzelwohnens für junge Volljährige nach §41 SGB VIII in Verb. mit § 30 SGB VIII. -ein Angebot für relativ selbstständige junge Menschen, die ihre Kompetenzen bezüglich eigenverantwortliches Leben erweitern bzw. intensivieren möchten.

 

 

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bewerbungen bitte schriftlich oder per Mail an:

 

GILA gGmbH                                               

Postfach 1382                                                 

67263 Grünstadt                                            

Mail: karriere@fv-mgh.de

 

Telefonische Anfragen richten Sie bitte an:

Frau Götz

06232 / 990802

 

Haben Sie Fragen?

Weitere Infos finden Sie auch unter www.gila-juhi.de.


Die GILA gGmbH sucht für ihr pädagogisches Team in der Tagesgruppe Dudenhofen einen

 

Erzieher (Jugend- und Heimerziehung) (m/w/d)

bzw.

Sozialarbeiter /-pädagogen (m/w/d)

 

für einen Beschäftigungsumfang von 25 Wochenstunden.

 

Aufgabengebiet:

Betreuung der Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr sowie teilweise in den Ferien im Rahmen der Tagesgruppenarbeit nach § 32 SGB VIII. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind, neben dem sozialen Lernen in der Gruppe, die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen, sowie die Eltern- und Familienarbeit.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikationen mit staatlicher Anerkennung
  • Freude und Handlungskompetenz in der Arbeit mit belasteten Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Engagement und Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit den zuständigen Behörden, Institutionen und weiteren beteiligten Akteuren.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine systematische Einarbeitung
  • Ein erfahrenes und motiviertes Team
  • Ein wertschätzendes und herzliches Arbeitsumfeld
  • Team- und  Fallbesprechung sowie regelmäßige Fallsupervision
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Vergütung erfolgt in Orientierung an den BAT inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldzahlungen
  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

 

Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  


Die GILA gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Sozialpädagogisches Team einen

 

Sozialpädagogen (m/w/d),

Sozialarbeiter (m/w/d)

 

in den ambulanten Hilfen für einen Beschäftigungsumfang von 19,25

Wochenstunden.

 

Aufgabengebiet:

Arbeitsschwerpunkte sind die ambulanten Hilfen nach §§ 27 SGB VIII.

Sie unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und deren Familien bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben und Herausforderungen und helfen Krisen und Konflikte zu lösen. Dabei wird Hilfe zur Selbsthilfe gegeben und die Ressourcen der Familien gestärkt. Sie kooperieren und unterstützen im Umgang mit den zuständigen Behörden, Institutionen und weiteren beteiligten Akteuren.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene pädagogische
  • Fachhochschul- bzw. Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikationen mit staatlicher Anerkennung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Hilfen
  • zur Erziehung
  • Selbstständiges Arbeiten und eigenverantwortliches Organisieren der Tätigkeiten
  • Ein großes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Freude und Klarheit in der Arbeit mit belasteten Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit den zuständigen Behörden, Institutionen und weiteren beteiligten Akteuren
  • Der Einsatz des privaten PKW für dienstliche Zwecke ist erforderlich (mit entsprechender Kostenerstattung durch den Arbeitgeber).

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine systematische Einarbeitung
  • Ein erfahrenes und motiviertes Team
  • Ein wertschätzendes und herzliches Arbeitsumfeld
  • Team- und Fallbesprechung sowie regelmäßige Fallsupervision
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Vergütung erfolgt in Orientierung an den BAT inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldzahlungen
  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

 

Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 


Praktikanten (m/w/d)

 

für das Anerkennungsjahr zum:

  •  Erzieher (m/w/d)
  • Jugend- und Heimerzieher (m/w/d)